dampflok-bilder.ch

Im Rahmen des Dreikönig-Dampfprogramms der EFZ und der SAB ging es dieses Jahr bei überwiegend wunderbar sonnigem und mit ca. -15 Grad kaltem Winterwetter mit 52 7596 von Rottweil über Tuttlingen und Sigmaringen durchs Donautal nach Schelklingen. Gleichzeitig verkehrte der zweite Zug mit T3 930 der GES und 58 311 der UEF von Münsingen nach Kleinengstingen und dann zurück nach Münsingen. Dort wurde noch Lok 20 vom AEV mitgenommen und mit dann drei Loks nach Schelklingen gefahren, wo dann beide Züge vereinigt wurden. Mit vier Loks ging es dann gemeinsam nach Kleinengstingen, wo die Züge dann wieder getrennt wurden. 52 7596 und 58 311 fuhren via Gammertingen und Sigmaringen nach Rottweil weiter, während Lok 20 und die T3 nach Münsingen zurückkehrten.

[Galerie nicht gefunden]